Suche

Dialogplanung

Der Bereich beinhaltet folgende Geschäftsfelder:

  • Stadtsanierung
  • Verkehrsprojekte
  • Revitalisierung Brachflächen
  • Stadtumbau West
  • Soziale Stadt
  • FNP

 

Referenzen


  • Gemeinde Neuried (8.500 E.):
    Dialogplanung Ortsmitte Neuried
  • Gemeinde Barbing (5.300 E.):
    Dialogplanung "Barbing West"
  • Markt Eckental (14.060 E.):
    Dialogverfahren Gestaltung Freifläche "Gleis 3"
  • Stadt Herzogenaurach (22.550 E.):
    Dialogverfahren zum Thema Neubau der Stadthalle
  • Stadt Schrobenhausen (16.000 E.):
    Dialogplanung Altstadt
  • Gemeinde Schnelldorf (3.500 E.):
    Dialogverfahren zur Entscheidungsfindung über die zukünftige Nutzung des Areals "Ochsen" im Ortskern Schnelldorfs
  • Gemeinde Bubenreuth (4.520 E.):
    Prozessbegleitung und Moderation Bürgerforum Ortsentwicklung
  • Gemeinde Kirchanschöring (3.150 E.):
    Dialogplanung "Haus der Begegnung"
  • Gemeinde Gmund a. Tegernsee (6.000 E.):
    Nutzungskonzept "Maximilian"
  • Stadt Neusäß (21.600 E.):
    Prozessmoderation "Ideenwettbewerb Stadtmitte im Dialog"
  • Stadt Geretsried ( 23.300 E.):
    Moderationsbegleitung Vorbereitende Untersuchungen "Soziale Stadt"
  • Stadt Selb (16.800 E.):
    Soziale Stadt Selb-Plößberg, Vorbereitende Untersuchungen, Integriertes Entwicklungskonzept
  • Gemeinde Burgkirchen (10.700 E.):
    Soziale Stadt Gendorf, Integriertes Entwicklungskonzept, Quartiersmanagement
  • Stadt Mindelheim (14.000 E.):
    Dialogplanungsverfahren zur Altstadtsanierung
  • Stadt Bad Griesbach (8.500 E.):
    Vorbereitende Untersuchungen im Rahmen der "Sozialen Stadt"
  • Gemeinde Winhöring (4.670 E.):
    Ortsentwicklung im Dialog
  • Stadt Schwarzenbach a.d. Saale (8.500 E.):
    Dialogplanung Altstadtsanierung
  • Markt Prien a. Chiemsee (10.000 E.):
    Konzept im Bürgerdialog: Verkehr und Ortsentwicklung
  • Stadt Usingen (13.600 E.):
    Stadtteilentwicklungskonzepte als Grundlage für einen regionalen Flächennutzungsplan
  • Gemeinde Herrsching (10.500 E.):
    Rahmenplan Sanierungsgebiet und Entwicklungsziele
  • Markt Rotthalmünster (4.900 E.):
    Offener Planungsprozess "Marktplatzsanierung"
  • Stadt Burglengenfeld (11.000 E.):
    Offener Planungsprozess Unterer Marktplatz
  • Stadt Friedberg (28.900 E.):
    Offener Planungsprozess Innenstadt
  • Markt Meitingen (10.200 E.):
    Offener Planungsprozess Grundschule Meitingen
  • Stadt Visselhövede (10.700 E.):
    Offener Planungsprozess Gewerbepark
  • Stadt Bremervörde (19.000 E.):
    Nutzungskonzept Konversion